Der Edelstein Citrin
Citrin
Mineralgruppe: kristalliner Quarz.
Farben: Weingelb bis grüngelb
Tranzparenz: durchsichtig bis durchscheinend.
Namensgebung: nach seiner zitronengelben Farbe benannt..
Sternzeichen: Zwilling, Jungfrau
Mohshärte: 7
Vorkommen/Fundorte: Spanien, Schottland, Birma, Madagaskar, Brasilien, USA und Russland

Der Citrin ist nach der zitronengelben Farbe benannt. Manchmal wird dieser Stein im Handel fälschlicherweise als Topas (Goldtopas) bezeichnet. Er ist jedoch ein grobkristalliner Quarz von gelber, gelbroter bis brauner Farbe. Citrin wird manchmal als Monatsstein für die September-Geborenen verwendet. Er soll einen freien Kopf schaffen und davor bewahren, sich unbedenklich in Abenteuer zu stürzen und unüberlegt Verbindungen, Verpflichtungen, Geschäfte und nicht zuletzt Liebesbeziehungen einzugehen.