Schmuck uhren und Trauringe Juwelier und Goldschmiede
handyvertrag-mit-zugabe

Verschiedene Handytarife und der Handyvertrag mit Zugabe

Der Abschluss eines Handyvertrages zählt zu den beliebtesten und bequemsten Formen der Mobiltelefon-Nutzung. Die meisten Verträge, so auch im Handy Bundle mit Zugabe, werden über zwei Jahre geschlossen. Der Handyvertrag auf Zeit beinhaltet meistens ein hochwertiges Mobiltelefon, das entweder kostenlos oder zu besonders günstigen Preiskonditionen angeboten wird. Nach zwei Jahren verlängert sich der Vertrag mit den Handytarifen meistens automatisch, der Anwender hat aber in den meisten Fällen Anrecht auf ein neues Mobiltelefon ebenfalls zu günstigen Konditionen. Handyverträge rentieren sich insbesondere für Anwender, die ihr Handy häufiger nutzen. Fast alle Provider bieten außerdem individuelle Paket-Optionen als Zugabe an, die auf die Telefoniergewohnheiten des Nutzers abgestimmt sind und die Handytarife dementsprechend angepasst sind. Dabei werden mittlerweile auch die unterschiedlichsten Flatrate-Varianten angeboten. Das bedeutet, für einen bestimmten Geld-Betrag erhält der Anwender eine bestimmte Anzahl von Freiminuten im Monat. Wird die Anzahl der Freiminuten überschritten, so wird der reguläre oder manchmal ein etwas höherer Minutenpreis gezahlt. Die Konditionen der verschiedenen Betreiber unterscheiden sich unwesentlich voneinander. In letzter Zeit sehr beliebt sind auch Handy Bundles. Dabei handelt es sich meistens um Cross-Marketing-Aktivitäten von verschiedenen Herstellern. So werden beispielsweise in einem Paket vom einem Handyvertrag mit Zugabe ein Handy und ein DVD-Player oder Flachbildfernseher angeboten. Die Handy Bundle-Varianten werden unterschiedlich kombiniert und meistens zu günstigeren Konditionen angeboten, als beim der einzelnen Geräte. Neben Handy-Verträgen die beim Provider, also bei einem bestimmten Mobilfunk-Anbieter abgeschlossen werden, ist auch das Telefonieren mit Prepaidkarten möglich. Das bedeutet, ein Handy wird separat angeschafft und dazu wird eine Prepaidkarte mit einem bestimmten Telefonguthaben gekauft, auch so sind günstige Handytarife möglich. Der Vertrag mit einem Provider entfällt somit.